Produkt

SEAMLESSme ist eine Erweiterung für Ihr existierendes Zutrittssystem – die Technologie ermöglicht sichere, reibungslose und interaktionslose Zutrittskontrolle.

SEAMLESSme ermöglicht Mitarbeitenden und Gästen kontaktlosen Zugang zu Bürogebäuden und -räumen. Schlüssel, Schlüsselkarten und RFID-Chips werden nicht mehr benötigt.

Mit unserer patentierten Technologie haben wir es geschafft, das höchste Präzisions- und Sicherheitsniveau mit bester Nutzerfreundlichkeit zu vereinen.

Ausgestattete Gates und Türen öffnen sich automatisch, wenn sich berechtigte Personen in unmittelbarer Nähe befinden.

Komponenten

FAQ

App

Die App ermöglicht die SEAMLESSme-Technologie auf Ihrem Smart Device. Die App benötigt kein Internet, läuft im Hintergrund und verbraucht sehr wenig Energie. Sie kann auch in Ihre bestehende Unternehmens-App integriert werden.

Management Hub

Die Management Hub zentralisiert die Verwaltung der Zugriffsrechte für Mitarbeitende. Sie ermöglicht es Unternehmen, ihre Büros, Sicherheitsbereiche und verschiedenen Standorte gleichzeitig zu überblicken. Darüber hinaus stellt diese Komponente sicher, dass die gesamte Kommunikation gesichert ist und die Verschlüsselung ordnungsgemäß vonstattengeht.

Communication Unit

Die Communication Unit kann leicht zu bestehenden Zugangskontrolllösungen hinzugefügt werden. Sie ermöglicht die sichere und zuverlässige Kommunikation mit einem Smart Device. Sie kann direkt an ein Speed-Gate, an eine Tür oder ein vorhandenes Lesegerät angebracht werden und stellt sicher, dass die Kommunikation und Positionierung ordnungsgemäß funktionieren.

How it works

Konventionelle Türen, automatisierte Trennsysteme und sogar mehrspurige Gates können mit SEAMLESSme ausgestattet werden.

Um Gates und Türen nur dann zu öffnen, wenn sich Ihre Mitarbeiter in unmittelbarer Nähe befinden, haben wir eine sichere und präzise Positionierungslösung entwickelt. Wir installieren Proximity Sensoren in der Nähe des Eingangs. Wenn sich ein Mitarbeiter einem Eingang nähert, kommuniziert sein Smartphone zunächst mit unserer Communication Unit, um dem System mitzuteilen, dass er sich in der Nähe des Eingangs befindet. Die Proximity Sensoren sind dafür verantwortlich, den genauen Standort des Nutzers zu ermitteln. Mit dieser Kombination sind wir in der Lage, sogar mehrspurige Gates völlig freihändig zu bedienen.

Unsere Kommunikation basiert auf Bluetooth Low Energy Technology (BLE). Das normale BLE ist jedoch zu langsam und unzuverlässig. Deshalb haben wir ein schnelleres und sichereres Protokoll entwickelt um höchsten Sicherheitsanforderungen zu entsprechen. Dadurch erreicht unsere Lösung hohe Geschwindigkeiten, weil der Schlüsselaustausch auf der Kryptographie mit elliptischen Kurven (ECC) basiert.

Optionales Feature

Contact Tracing

Einfache Gewährleistung anonymer und effizienter Kommunikationsstrukturen bei meldepflichtigen Krankheiten.

SEAMLESSme kann durch ein Contact Tracing System erweitert werden, das Firmen dabei hilft, sich an die steigenden Gesundheitsvorsorgebestimmungen anzupassen. Sodass ein sicheres Umfeld für alle geschaffen wird.

Das System sammelt verschlüsselte Informationen darüber, wer bestimmte Checkpoints passiert und sich in welchen Bereichen aufhält. Die Daten werden nur wieder verknüpft, wenn eine Rekonstruktion erforderlich ist. Dabei wird niemals Aufschluss über die Uhrzeit, die Länge oder den Ort von Begegnungen gegeben.

Sobald Firmen über meldepflichtige Krankheiten in Ihrem Unternehmen informiert werden, kann das System eine Liste der Mitarbeiter zur Verfügung stellen, die tatsächlich informiert werden müssen. So können Lockdowns des gesamten Büros oder ganzer Fabriken verhindert werden, während gleichzeitig die Privatsphäre der Mitarbeiter geschützt wird.

  • Läuft komplett im Hintergrund und verlangt keine Interaktion der Nutzenden.
  • Checkpoints kommunizieren mit dem Smartphone des Mitarbeiters.
  • Die Informationen werden verschlüsselt - und nur rekonstruiert, wenn Informationspflicht vorliegt.
  • Entscheidungen über Vorsichtsmaßnahmen oder präventive Quarantänen können basierend auf fundierten Daten getroffen werden.
  • Betroffene Mitarbeiter können sofort informiert werden, die Quelle aber nicht nachvollziehen.
  • ... evaluiert das System, wer neben der betroffenen Person genügend Zeit in tangierten Bereichen verbracht hat.
  • ... erstellt unser Management Hub eine vollständige Liste derjenigen, die informiert werden müssen
  • ... erhalten Mitarbeiter umgehend alle wichtigen Informationen.

Optionales Feature – bald erhältlich

Verhaltensbasierte Authentifizierung

Kontaktlose und sichere Identifizierung.

Der menschliche Gang ist einzigartig. Die SEAMLESSme-Technologie kann eine Person, die ein Smartphone trägt, eindeutig an ihrem Gang identifizieren. Diese Funktion kann als zusätzliche Sicherheitsebene dienen, die bestimmte Bereiche Ihrer Firma schützt.

So funktioniert's: